Tatooentfernung

Mit Lasertechnik

Tatooentfernung

Tatooentfernung

Neues Leben, frische Haut

Laut Statistik wird ein Drittel der Menschen, die Tätowierungen haben, diese irgendwann bereuen.

Bei der Entfernung von Tattoos werden die Pigmentfarben mit einem hochintensiven Laserlichtstrahl aufgebrochen. Schwarzes Tattoo-Pigment absorbiert alle Laserwellenlängen, wodurch es am einfachsten zu behandeln ist. Andere Farben können nur von bestimmten Lasern basierend auf der Pigmentfarbe behandelt werden. Aus diesem Grund ist es für Patienten, die eine Laser-Tattooentfernung in Betracht ziehen, unbedingt erforderlich, einen Beratungstermin mit einem zertifizierten Dermatologen zu vereinbaren, der Ihr Tattoo beurteilen und den besten Entfernungsplan erstellen kann.

Auch die Tiefe des Tattoos spielt bei der Entfernung eine Rolle. Die Grösse, Form und Farbe Ihres Tattoos bestimmen auch die Anzahl der Behandlungen, die Sie benötigen, um Ihr Tattoo vollständig zu entfernen. Während der Laser-Tattooentfernung benötigen die meisten Patienten keine Betäubung oder Anästhesie.

Im Durchschnitt benötigen die meisten Menschen 6 bis 8 Sitzungen, um ihr Tattoo zu entfernen. Dies variiert aufgrund von Faktoren wie Farbe, Pigmentierung, Grösse und wie alt das Tattoo ist.

    Tattooentfernung: Ihre Vorteile
  • Keine Narbenbildung wie etwa bei chirurgischen Methoden
  • Rückstandsfreie Tattooentfernung möglich
  • Bunte Tattoofarben sind kein Behandlungshindernis
  • Ohne jede Ausfallzeit

Wenn Sie ein unerwünschtes Tattoo haben, das Sie dauerhaft entfernen möchten, wenden Sie sich bitte an uns, um einen Beratungstermin zu vereinbaren.

Vereinbaren Sie jetzt Ihren Beratungstermin

TOP